Facebook Pixel
Exported from Streamline App (https://app.streamlineicons.com) Mein Warenkorb

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

PRÄAMBEL

Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen (die "Bedingungen") werden geschlossen zwischen:

Einerseits:

Das Unternehmen DAKINE EUROPE SAS, 10bis Rue du Pré Paillard, 74944 Annecy, France, betrieben von Bucher + Walt AG, im Folgenden als „Unternehmen“ bezeichnet, besitzt und stellt die Website [www.dakine-europe.com] zur Verfügung, die im Folgenden als „Website“ bezeichnet wird.

Andererseits:

Personen, die entweder auf den öffentlichen Inhalt der Website zugreifen oder diesen besuchen, im Folgenden als "Besucher" bezeichnet, oder die sich auf der Website registriert haben, um ein Konto zu führen, über das sie auf jede Bestellung von Produkten (die „Produkte“) zugreifen können, welche vom Unternehmen auf der Website vermarktet werden, im Folgenden als „Kunde(n)“ bezeichnet.

Kunden und Besucher werden zusammen als „Benutzer“ bezeichnet.

Zusammen werden die Benutzer und das Unternehmen als „Parteien“ bezeichnet.

1. OBJEKT

Der Zweck dieser Bedingungen besteht darin, die Nutzungsbedingungen der Website und der Dienste (im Folgenden definiert) durch die Benutzer zu definieren.

Alle vom Unternehmen über die Website angebotenen Dienste, im Folgenden als «Dienstleistungen» bezeichnet, umfassen insbesondere die Bereitstellung der Website für Benutzer im Hinblick auf deren Kauf von Produkten sowie die Speicherung der von den Benutzern bereitgestellten Inhalte, auf die nachstehend Bezug genommen wird.

Das Unternehmen ermöglicht Benutzern den Besuch des Inhalts der Website, insbesondere von Inhalten, die online vom Unternehmen und seinen Partnern veröffentlicht wurden, sowie von Kommentaren, die von Benutzern veröffentlicht wurden (die „Inhalte“).

Von einem Benutzer veröffentlichte Inhalte, für die der Kunde einen öffentlichen Zugang beschließt, werden ab diesem Moment ein wesentlicher Bestandteil des öffentlichen Inhalts der Website und dürfen von ihm nicht mehr von der Website entfernt werden.

2. ANNAHME DER BEDINGUNGEN

2.1 Bedingungen für die Annahme der Bedingungen

Die Parteien vereinbaren, dass ihre Beziehungen in Bezug auf die Nutzung der Website und der Dienste ausschließlich durch diese Bedingungen geregelt werden.

Die Benutzer erklären sich damit einverstanden, dass sie durch den Zugriff auf die Website oder die Nutzung der Dienste diese Bedingungen sowie die Richtlinie zu personenbezogenen Daten, wie in Artikel 8 des Dokuments angegeben, und gegebenenfalls die Allgemeinen Verkaufsbedingungen vorbehaltlos akzeptieren und einhalten. In jedem Fall hängt der Status des Kunden von der vorherigen Annahme der geltenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen ab.

Daher wird den Benutzern empfohlen, diese Nutzungsbedingungen mit größter Sorgfalt zu lesen.

Wenn sich der Benutzer weigert, eine der in diesen Bedingungen enthaltenen Verpflichtungen oder Bedingungen einzuhalten, wird er aufgefordert, nicht mehr auf die Website zuzugreifen und / oder die Dienste nicht mehr zu nutzen.

2.2 Änderung der Bedingungen

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, diese Bedingungen ganz oder teilweise und jederzeit zu ändern. Jede Änderung der Bedingungen wird ab dem Datum ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam.

Jeder Besucher, der nach der Veröffentlichung der neuen Bedingungen weiterhin auf die Website zugreift oder die Dienste nutzt, hat diese geänderten oder ersetzten Bedingungen akzeptiert. Aus diesem Grund wird den Besuchern empfohlen, diese Bedingungen regelmäßig zu konsultieren.

Jeder Zugriff von Kunden auf ihr Konto setzt voraus, dass sie die neuen Bedingungen akzeptieren.

3. ERSTELLUNG EINES KONTOS

3.1 Bedingungen für die Erstellung eines Kontos

Der Status des Kunden ist Personen vorbehalten, (i) die 18 Jahre und älter sind, und ganz allgemein Personen, die in der Lage sind, einen Vertrag gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen abzuschließen, und (ii) die diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorbehaltlos akzeptiert haben.

Folglich erklärt der Kunde die Rechtsfähigkeit zum Vertrag.

3.2 Erstellung des Benutzerkontos

Die Navigation auf der Website ist für jeden Benutzer kostenlos und offen.

Für jede Produktbestellung muss ein Benutzerkonto über die Website erstellt werden. Zu diesem Zweck teilt der Benutzer auf der Site eine Kennzeichnung sowie die Informationen mit, die zum Erstellen seines Benutzerkontos erforderlich sind. Die Kennzeichnung dient dem Benutzer als Identifikation für jede zukünftige Verbindung zu seinem Konto.

Sobald das Konto erstellt wurde, erhält der Benutzer eine Bestätigungs-E-Mail von der Website und wird zum Kunden.

Jeder Benutzer, der ein Konto erstellen möchte, muss die folgenden erforderlichen Informationen angeben: Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer, Adresse.

Jeder Benutzer erkennt an und akzeptiert, dass es dem Unternehmen weiterhin freigestellt ist, die Erstellung eines Kundenprofils abzulehnen, falls der Benutzer keine wesentlichen Informationen übermittelt hat.

Jeder Benutzer kann seine Informationen jederzeit über sein Konto unter den Bedingungen des folgenden Artikels vervollständigen und / oder ändern.

3.3 Benutzerkontenverwaltung

Der Kunde kann jederzeit sein Konto konsultieren und auf seine Profilinformationen und die zuletzt durchgeführten Transaktionen zugreifen. Der Kunde kann die in seinem Konto eingegebenen Informationen jederzeit ändern.

Der Kunde verpflichtet sich außerdem, sicherzustellen, dass alle übermittelten Informationen korrekt und aktuell bleiben.

Jeder Kunde bleibt allein verantwortlich für seine Identifikatoren, die für den Kunden persönlich und vertraulich bleiben müssen. Alle auf der Website mit einer Kennzeichnungen durchgeführten Aktionen gelten als vom Kunden ausgeführt, der entsprechende Kennzeichnung erstellt hat.

Der Kunde erkennt an, dass er allein für seine Identifikatoren verantwortlich ist. Der Kunde verpflichtet sich daher, das Unternehmen unverzüglich zu informieren, falls er seine Identifikatoren vergessen hat oder einen Missbrauch oder eine unbefugte Verwendung seiner Identifikatoren oder den Verlust der aufgezeichneten Informationen bemerkt.

Das Unternehmen ist in keiner Weise verantwortlich für den Fall der betrügerischen Verwendung oder missbräuchlichen Verwendung der Identifikatoren des Kunden durch Dritte, wobei der Kunde verpflichtet ist, seine Informationen vertraulich zu behandeln.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, den Zugriff zu sperren, den Zugriff zu beschränken oder ein Konto zu schließen, wenn das Unternehmen über eine abnormale Nutzung informiert wird oder wenn das Unternehmen berechtigte Gründe zu der Annahme hat, dass das Konto gehackt wurde oder seine Nutzung gegen die Bestimmungen hiervon verstößt.

4. NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN

Der Nutzer verpflichtet sich, die Dienste nur für seinen eigenen persönlichen Gebrauch zu nutzen und sich im Allgemeinen nicht an Handlungen jeglicher Art zu beteiligen, die die Ordnung untergraben würden, die öffentlichen Rechte, die Rechte des Unternehmens oder Dritter verletzen würden, im Allgemeinen gegen die gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen oder gegen die geltenden Praktiken verstoßen.

Daher verpflichtet sich der Benutzer im Rahmen seiner Nutzung der Dienste und ohne dass diese Liste vollständig ist, die folgenden Regeln gewissenhaft einzuhalten:

- keine ungenauen oder irreführenden Informationen zu veröffentlichen, wenn ein Konto erstellt oder die Dienste genutzt werden, insbesondere um andere zu täuschen;

- Seien Sie höflich und respektvoll gegenüber anderen Benutzern;

- Keine Inhalte zu veröffentlichen, die die Rechte Dritter oder des Unternehmens und insbesondere Rechte an geistigem Eigentum wie Urheber-, Marken- oder Patentrechte am Domainnamen der Website oder an den Rechten weiterer Persönlichkeit verletzen würden, wie das Recht auf Privatsphäre, Image oder sogar Ehre oder Würde;

- Die Dienste in keiner Weise gegen die geltenden gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen und Gepflogenheiten oder gegen die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten zu nutzen und daher keine beleidigende, obszöne, pornografische, rassistische, gewalttätig oder zu Gewalt und Hass aufrufende Inhalte zu verbreiten, insbesondere nicht diffamierender Natur.

Darüber hinaus verpflichtet sich der Benutzer, die Integrität oder Sicherheit der IT-Infrastruktur, auf der die Site und die Dienste betrieben werden, nicht zu beeinträchtigen oder zu untergraben.

Daher verpflichtet sich der Benutzer im Rahmen seiner Nutzung der Dienste und ohne dass diese Liste vollständig ist, die folgenden Regeln gewissenhaft einzuhalten:

- die Website oder die Dienste nicht zur Übertragung unerwünschter Werbebotschaften („Spam“) zu verwenden;

- keine Computerdaten zu verbreiten, die das normale Funktionieren der Website oder der Dienste stören könnten (wie Computerroboter, Viren usw.);

- keine Daten zu extrahieren, die in den Diensten erscheinen, sowohl in Bezug auf Daten, die vom Unternehmen für den Betrieb der Dienste gespeichert wurden, als auch in Bezug auf den Inhalt anderer Benutzer, um eine unbefugte Wiederverwendung vorzunehmen;

- keine Informationen von anderen Benutzern zu sammeln, einschließlich ihrer E-Mail-Adresse, um diese insbesondere zum Versenden von kommerziellen oder gleichwertigen Anfragen zu verwenden oder sie in einen Empfehlungsdienst zu integrieren.

Im Falle eines Verstoßes gegen eine oder mehrere dieser Regeln durch einen Benutzer behält sich das Unternehmen das Recht vor, einseitig, vorübergehend oder endgültig die Dienstleistungen zugunsten des Benutzers an der Ursache des Verstoßes auszusetzen und die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum ausschließlichen Nachteil des Benutzers ohne Vorankündigung oder förmliche Benachrichtigung zu beenden.

Darüber hinaus behält sich das Unternehmen das Recht vor, alle umstrittenen Nachrichten zu löschen und das Konto des Kunden zum Zeitpunkt des Verstoßes vorübergehend oder dauerhaft zu sperren.

5. GEISTIGES EIGENTUM

5.1 Eigentum an der Website und den Diensten

Das Unternehmen besitzt alle geistigen Eigentumsrechte an der Website und den Diensten, sowohl in ihren technischen als auch in ihren grafischen Komponenten, die es besitzt oder die es regelmäßig von seinen ursprünglichen Autoren oder früheren Inhabern erworben hat.

Diese Rechte an geistigem Eigentum beziehen sich, ohne dass diese Liste vollständig ist, auf die Marken und Logos des Unternehmens, auf den Domainnamen der Website, auf die Software und deren Quellcodes, auf die Datenbanken, auf die Fotos, Bilder, Illustrationen, Videos, Designs, Sounds und Weiteres, sowie die Anordnung und Formatierung dieser Elemente, die die Website und die Dienstleistungen zusammensetzen und/oder die Grundlage für den Betrieb der Website und der Dienstleistungen bilden und/oder die sich durch die Websites und die Dienstleistungen bewegen und/oder durch die Website und die Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden.

Dem Benutzer ist bekannt, dass die Nutzung der Website und der Dienste ihm keinerlei Rechte an diesen Elementen einräumt, vorbehaltlich eines Nutzungsrechts gemäß Artikel 5.3.

5.2 Eigentum an Benutzerinhalten

Im Allgemeinen und unabhängig davon, ob der Inhalt durch Rechte an geistigem Eigentum geschützt ist oder nicht, gewährt der Benutzer dem Unternehmen die folgenden Rechte an diesem Inhalt:

- das Recht, den gesamten Inhalt oder einen Teil davon auf einem aktuellen oder zukünftigen Aufzeichnungsmedium und insbesondere auf einem Server oder einer Festplatte in einem beliebigen Format und nach einem bisher bekannten oder unbekannten Verfahren zu reproduzieren, anzupassen, darzustellen und zu übersetzen und durch jede Art von Kommunikationsmedium, insbesondere Internet, Intranet oder schriftliche Presse, im Hinblick auf Speicher-, Übertragungs- oder Downloadvorgänge, die für den Betrieb der Website und der Dienste sowie für kommerzielle Zwecke erforderlich sind, oder Werbung nach Wahl des Unternehmens;

- das Recht, gegen Entgelt oder kostenlos Unterlizenzen der im Rahmen der oben genannten Lizenz übertragenen Rechte an Dritte ihrer Wahl zu vergeben, insbesondere im Rahmen von Handels- oder Werbevorgängen.

Diese Lizenz wird für die ganze Welt und für die gesetzliche Schutzdauer durch Rechte an geistigem Eigentum gewährt.

5.3 Lizenz zur Nutzung der Website und der Dienste

Das Unternehmen gewährt dem Benutzer für die alleinigen Bedürfnisse einer Nutzung gemäß dem Zweck der Website und der Dienste eine nicht ausschließliche, persönliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Website und der Dienste für seinen persönlichen Gebrauch und gemäß dieser Bedingungen. Diese Lizenz kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder formelle Mitteilung und ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Diese Lizenz gibt dem Benutzer das streng aufgezählte Recht, auf die Website zuzugreifen und die Dienste zu nutzen, die Website und die Inhalte, auf die der Benutzer regelmäßig Zugriff hat, ganz oder teilweise auf Papierausdrucken darzustellen und zu reproduzieren, vorausgesetzt, dass die oben aufgeführten Handlungen ausschließlich für den persönlichen Gebrauch des Benutzers durchgeführt werden.

Jede andere Nutzung der Website oder der Dienste sowie des Inhalts ist vorbehaltlich der vorherigen schriftlichen Genehmigung des Unternehmens zu diesem Zweck strengstens untersagt.

Insbesondere ist jegliche Extraktion oder Wiederverwendung der gesamten Website, eines Teils davon oder der Dienste, und des Inhalts (einschließlich insbesondere der Datenbanken) über die normale Nutzung dieser Website oder dieser Dienste hinaus strengstens untersagt ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Unternehmens zu diesem Zweck.

6. VERANTWORTUNG

6.1 Verantwortung des Nutzers

Alle Kosten im Zusammenhang mit der Hardware oder Software, die für den Zugriff auf die Website und die Nutzung der Dienste erforderlich sind, gehen zu Lasten des Benutzers.

Sie sind auch voll verantwortlich für die Wahrung der Sicherheit und Integrität ihrer Daten, Hardware und Software beim Zugriff auf die Website oder bei der Nutzung der Dienste.

Der Benutzer ist auch allein verantwortlich für die Nutzung der Website, der Dienste und der darin veröffentlichten Inhalte, die er vornimmt oder beabsichtigt.

Darüber hinaus erkennt der Benutzer an und akzeptiert, dass das Unternehmen keine priorisierte Kontrolle über die von den Benutzern veröffentlichten Inhalte ausübt und nicht an eine allgemeine Verpflichtung zur Überwachung dieser Inhalte gebunden ist.

In dieser Hinsicht haftet der Benutzer allein gegenüber dem Unternehmen und gegebenenfalls gegenüber Dritten, deren Rechte während der Nutzung der Website und der Dienstleistungen verletzt werden, für Schäden jeglicher Art, die durch den Inhalt, den der Benutzer im Rahmen der Nutzung der Website und der Dienstleistungen online stellt, verursacht werden, sowie für jegliche Verletzung dieser Bedingungen.

6.2 Verantwortung des Unternehmens

Im Allgemeinen versteht und akzeptiert der Benutzer, dass die Website und die Dienste vom Unternehmen "wie sie sind" zur Verfügung gestellt werden, was bedeutet, dass das Unternehmen in keiner Weise die Richtigkeit, Qualität oder Rechtmäßigkeit sowie die Eignung für eine bestimmte Nutzung der Website, der Dienste und der darin veröffentlichten Inhalte garantiert.

Ebenso kann das Unternehmen unter keinen Umständen für Konsequenzen verantwortlich gemacht werden, die sich aus der Interaktion der Benutzer untereinander über die Website und die Dienste ergeben können.

Die Site ist über das Internet zugänglich und wird so genutzt. Benutzer erkennen an und stimmen zu, dass das Unternehmen das Internet nicht betreibt oder kontrolliert und dass (i) Viren, Würmer, Trojaner oder andere unerwünschte Daten oder Software oder (ii) nicht autorisierte Benutzer (z. B. Hacker) Computer) versuchen, auf Benutzerdaten, Computer oder Netzwerke zuzugreifen und diese zu beschädigen können. Das Unternehmen kann für diese Aktivitäten nicht verantwortlich gemacht werden.

Das Unternehmen kann nicht für Unterbrechungen des Zugriffs auf die Website und die Dienste aufgrund von Wartungsarbeiten, Aktualisierungen oder Änderungen der gesamten Website oder der Dienste oder eines Teils davon haftbar gemacht werden.

Ebenso behält sich das Unternehmen das Recht vor, den Zugang zur Website oder zu den Dienstleistungen vorübergehend oder dauerhaft zu unterbrechen, insbesondere im Falle der Einstellung der Tätigkeit im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Website und der Dienstleistungen oder im Falle eines kollektiven Verfahrens. In diesem Fall werden diese Bedingungen von Rechts wegen gekündigt.

Das Unternehmen lehnt jede Verantwortung im Falle eines Verstoßes gegen die in diesen Bedingungen vorgesehenen Verpflichtungen ab, der fällig wäre oder seinen Ursprung in einem zufälligen Ereignis oder einem Fall höherer Gewalt im Sinne der Rechtsprechung finden würde.

Das Unternehmen kann auch nicht für den Inhalt der Websites haftbar gemacht werden, auf die sich die Hypertext-Links auf der Website beziehen.

Sollte das Unternehmen für Schäden haftbar gemacht werden, die in diesem Artikel nicht vorgesehen sind, ist seine Haftung auf bestimmte, tatsächliche und direkte Schäden beschränkt.

Folglich können das Unternehmen, seine Manager, Angestellten und im Allgemeinen seine Vertreter und Partner unter keinen Umständen für indirekte Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus der Nutzung der Website und der Dienstleistungen sowie der darin veröffentlichten Inhalte ergeben, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn, entgangenen Erfolg oder Schäden, die sich aus dem Verlust von Daten aufgrund der Unmöglichkeit der Nutzung der Website und der Dienstleistungen ergeben.

7. DAUER UND KÜNDIGUNG

7.1 Dauer

Die vorliegenden Bedingungen werden auf unbestimmte Zeit ab der Annahme der genannten Bedingungen durch den Benutzer geschlossen.

7.2 Kündigung

Im Falle der Nichteinhaltung dieser Bedingungen kann das Unternehmen sie automatisch und ohne vorherige Ankündigung kündigen, wodurch der Zugriff auf die Website und die Dienste des Kunden sofort ausgesetzt wird.

Darüber hinaus behält sich das Unternehmen auch das Recht vor, diese Bedingungen von Rechts wegen und ohne vorherige Ankündigung zu kündigen, wenn es der Ansicht ist, dass das Verhalten oder die Handlungen eines Benutzers gegen die geltenden gesetzlichen, behördlichen Bestimmungen oder Gepflogenheiten verstoßen.

Der Besucher kann diese Bedingungen jederzeit kündigen, indem er nicht mehr auf die Website zugreift.

Der Kunde kann diese Bedingungen jederzeit kündigen, indem er eine Anfrage zum Löschen eines Kontos per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse sendet: datacontroller@dakine-europe.com; Dies hat zur Folge, dass sein Konto und alle damit verbundenen Informationen gelöscht werden.

8. PERSÖNLICHE DATEN

Die Elemente, die sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen dieser Vereinbarung beziehen, werden durch die Bestimmungen der Vertraulichkeitsrichtlinie beschrieben und geregelt, die der Benutzer durch Klicken auf den folgenden Link einsehen kann: Vertraulichkeitspolitik von Dakine-Europe.com.

9. ZUGÄNGLICHKEIT ZUR WEBSITE

Der Benutzer erkennt an, über die erforderlichen Fähigkeiten und Mittel zu verfügen, um auf die Website zuzugreifen und die Dienste zu nutzen.

Die Ausrüstung (Computer, Internetbox usw.) und Software (Browser usw.), die den Zugriff auf die Website und die Nutzung der Dienste ermöglichen, liegen in der alleinigen Verantwortung des Benutzers, ebenso wie die Telekommunikationskosten, die ihm entstehen verwenden.

10. STREITIGKEITEN

Der Benutzer wird darüber informiert, dass er in jedem Fall auf konventionelle Mediation zurückgreifen kann, insbesondere mit einer speziellen Stelle oder Kommission oder mit bestehenden sektoralen Mediationsstellen oder einer alternativen Streitbeilegungsmethode (Schlichtung, zum Beispiel) im Streitfall.

Vorbehaltlich anderslautender zwingender Bestimmungen (i) unterliegen diese Bedingungen und die daraus resultierenden Transaktionen zwischen den Parteien schweizerischem Recht und unterliegen diesem, und (ii) alle Streitigkeiten, zu denen diese Bedingungen in Bezug auf beide führen können Gültigkeit, Auslegung, Ausführung, Lösung, Konsequenzen und Konsequenzen, die zwischen den Vertragsparteien nicht gütlich gelöst werden konnten, werden den zuständigen Gerichten des Kantons Neuenburg vorgelegt, die ausschließlich zuständig sind.

Nutzungsbedingungen von Dakine-Europe.com

Abonniere unseren Newsletter, um exklusive Angebote zu erhalten!